Willkommen bei

Pfotenliebe

ÜBER DIE PENZEL-BEHANDLUNG

 

Akupunkt-Massage nach Penzel am Hund ist eine Massagetechnik, die nach dem Prinzip der klassischen Traditionellen chinesischen Medizinlehre funktioniert. Die Akupunkt Masage funktioniert ähnlich wie Akupunktur. Allerdings wird keine Akupunkturnadel gesetzt, das mag nicht jeder Hund, sondern mit mit einem Massagestäbchen oder mit der Fingerkuppe wird mit sanftem Druck entlang der Meridiane am Hundekörper gestrichen. Laut der traditionellen chinesischen Medizin werden die Selbstheilungskräfte des Hundekörpers dadurch stimmuliert.

Ein wichtiger Leitsatz ist: "Jede Erkrankung ist Ausdruck einer Energieflussstörung!" von Willy Penzel.


     Die AKUPUNKT-MASSAGE nach Penzel wird eingesetzt bei:

  • Störungen des Bewegungsapparates, Gelenkbeschwerden, Zerrungen, Patellaluxation, Linderung bei Arthrose etc.

  • Unruhe, Nervosität, Müdigkeit, Durchfall, Abmagerung etc.

  • Allergien

  • Narbenbehandlung


Zur Vorbeugung und Pflege

 

  • Wirbelsäulenbehandlung, Pflege der einzelnen Wirbel und Gelenke
  • Ohrenmassage, Pfotenmassage

22.5.16 21:56

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL