Willkommen bei

Pfotenliebe

Über

Seit 2003 beschäftige ich mich intensiv mit ganzheitlicher Heilung bei Mensch und Tier. Darunter verstehe ich die Einheit und Gesundheit von Körper, Geist, Psyche und Seele. In diesem Fall sind meine besonderen Gaben die Hellfühligkeit und heilende Hände. Bei unterschiedlichen Heilern wie                Helene Henke, Stephen Turoff, Edmund Hoffmann

erlernte ich in Seminaren das nötige Handwerk für das Heilen. Seit 2005 bin ich Reiki-Meister und Lehrer. Vielen Menschen und Tieren konnte ich auf meinem Lebensweg bisher helfen. Als meine Hündin am Bewegungsapparat erkrankte und von medizinischer Seite es keine Hilfe mehr gab, entdeckte ich Akupunkt Massage nach Penzel. Nach nur einer Behandlung konnte ich die Genesung meiner Hündin sehen und war so begeistert von dieser Methode, dass ich sie erlernte. So kann ich mit meiner Gabe schnell Blockaden und psychische Probleme erkennen und gezielt über APM bearbeiten. Natürlich fließt dabei immer die Reiki Heilkkraft mit. Gerade Tiere brauchen auch ganzheitliche Betreuung und Heilung - mein großes Vorbild ist da auch unter anderem Tamme Hanken (R.I.P.) 

 

Ein paar Beispiele meiner Patienten:


Eine knapp zwei Jahre alte Bracke-Mix Hündin mit der ärztlichen Diagnose Patellaluxation (Kniescheibe springt raus)an den Hinterbeinen. Mehrere TA rieten dringend zur Operation, weil die Sehnen und Bänder immer mehr Ausleihern. Ich behandelte die Hündin insgesamt vier Mal über vier Monate. Nach kurzer Zeit bildeten sich sichtbar mehr Muskeln und die Sehnen und Bänder wurden stabiler. Nach einem Jahr hatte sich im Körper wieder alles zum Besten reguliert. Selbst bei wilden Spielen mit Artgenossen bleibt die Kniescheibe da wo sie hingehört. Der Hundemama und Hündin sind so Operationen und lange Heilungsprozesse nach einer OP erspart geblieben. Selbst der TA war erstaunt.


Eine fünf Jahre alte französische Bulldogge zog rechts das Bein nach und hatte dabei schlimme Schmerzen. Hinzu kamen nach einer gründlichen Untersuchung eine Wirbelsäulenverkrümmung. Nach nur einer Behandlung konnte sie die Beine wieder bewegen.


Bei vielen alten Hunden habe ich schon große Linderung bei Artrose, Steifigkeit, zittern der Muskelpartien am Becken lindern können. Und ihnen so den Lebensabend ein wenig erleichtert.

 

Alter: 48
 

Ich mag diese...



Mehr über mich...



Werbung